Background Image

November - optimal zum Pflanzen

… die Blätter fallen von den Baumen und auf, sowie im Boden mühen sich Millionen kleiner und kleinster Lebewesen ab, diesen Rohstoff zu verarbeiten.

Regenwurm, Bakterien, Pilze & Co. machen sich an die "Verarbeitung" !

Die Pflanzen haben Ihre Kraft aus den Blättern ins Holz und ihre Wurzel zurückgezogen. Sie gehen nun langsam in die "Winterruhe".

Von Mitte Oktober bis zum Beginn des Neuaustriebs Anfang Mai des nächsten Jahres lassen sich Bäume, Sträucher und Hecken deshalb besonders gut verpflanzen!

 

Herbstzeit ist Pflanzzeit !

     

... 

    

 …

   

 …

   

Drucken